Quo vadis, strix?

Unsere Schüler*innen retten Kauz-Küken im Innenhof

Eulen, das sind bekanntermaßen die Botschafter des Wissens. Passend also, dass gerade am Donnerstag, dem ersten Tag der mündlichen Matura, gleich drei im Innenhof des Petrinums landeten. Der Weg gen unten war für die drei Kauz-Küken allerdings relativ holprig. Sie dürften aus ihrem Nest im Dachboden gefallen und unsanft im Hof gelandet sein. Verwirrt von den Baum-Reflexionen in den Fensterscheiben saßen sie lange Zeit ratlos auf Fensterbrettern und dem Brunnenrand. Unbemerkt blieb das nicht. Den Schülerinnen und Schülern der zweiten Klassen ist es zu verdanken, dass die Kleinen rasch entdeckt wurden und versorgt werden konnten.

"Sie waren so dermaßen süß, es war völlig klar, dass wir helfen müssen", sagen Lilli, Hedda, Anja und Charlie aus der 2C. Sie waren es, die Eule 2 und 3 gefunden hatten. Eule 1 nahm zuvor eher unfreiwillig am Deutschunterricht der 2A im Hof teil. "Die haben einfach so richtig liebe Glubschaugen", schwärmt Charlie weiter, während die übrigen stolz die Namen der Kleinen verkündeten: Semmi, Mimi und Dora.

Semmi wurde später von der Wildtierhilfe in die Auffangstation gebracht. Die anderen holten die Eltern aus der doch eher unfreiwilligen NaBe ab. Und vielleicht landen die tierischen Bruchpiloten ja auch bei der nächsten Matura im Petrinum. Da waren sich zumindest die Zweitklässler sicher.

 

 

Projekte

Weitere Projekte

Besuchen Sie uns

Petrinumstraße 12

4040 Linz

Route planen
Bischöfliches Gymnasium Petrinum © 2024
Supported with heart by Netural

Herzlich willkommen

Aufnahme im Petrinum

Die Aufnahme am Petrinum umfasst folgende Schritte.

  1. Voranmeldung jederzeit im Sekretariat oder über das Anmeldeformular. (Bitte ins Sekretariat per Mail schicken).

  2. Tag der offenen Tür Fr. 24.11.2023, 11 - 16 Uhr

  3. Schnuppertermin: Terminvereinbarung über den Button unten oder über diesen Link

  4. Eltern Informationsabend Mo. 08.01.2024, 19:00

  5. Anmeldegespräch Terminvereinbarung +43 732 736 581 - 4411

  6. Abgabe der Schulnachricht am Zeugnistag, 16.02.2024 (bis spätestens 15:00)

  7. Zu- oder Absage bis Ende der Semesterferien