Dritte Hausmesse

Wir feiern gemeinsam

Zum dritten Mal in diesem Schuljahr wurde zur Petriner Hausmesse geladen. Und zum dritten Mal folgten viele dieser Einladung. Sehr viele, um genau zu sein, denn die Schüler*innen aus den ersten, fünften und sechsten Klassen, die unter der Leitung von Mag.a Tanzler für die musikalische Gestaltung sorgten, hatten die Freude vor vollem Haus singen und spielen zu dürfen. Das hatten sie sich auch redlich verdient: Egal ob klassisches Liedgut, englische Balladen oder Soul/alternative Rock, alles wurde souverän dargeboten. Ganz zu schweigen von den instrumentalen Stücken, bei denen die Klasse der Schüler*innen deutlich sichtbar wurde. An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an alle Schüler*innen, Kollegin Tanzler, Kollegen Altkind an der Orgel und die Eltern Vera Kral und Daniela Mülleder, die zur Unterstützung mitgespielt haben.  

Die liturgische Leitung hatte dieses Mal Dipl. PAss. Monika Samhaber inne. Ausgehend von den Bibelstellen Röm 8,14-17 und Mt 28,16-20 erläuterte sie die befreiende Bedeutung des Glaubens an die Befreiungstat Gottes, die er in der Auferstehung Jesu gesetzt hat, und verdeutlichte diese Botschaft auch anschaulich, wobei sie Erlebnisse aus ihrer Arbeit in den Altenpastoral einfließen ließ. Herzlichen Dank auch an Kollegin Samhaber für diesen von Herzen kommenden Gottesdienst. 

Nach dem Gottesdienst wurde wie üblich zu Kaffee und Kuchen, bereitgestellt und betreut durch die Klassenvorständ*innen und Eltern der ersten Klassen, sowie zu Steckerlfisch und vegetarischen Speisen geladen. Das Wetter hielt leider nicht, was es versprochen hatte. Doch der Stimmung tat das glücklicherweise keinen sonderlichen Abbruch: Mit dem nötigen Pragmatismus wanderten die meisten Gäste einfach in den Innenbereich und genossen dort die übrige gemeinsame Zeit. Die gute Stimmung spiegelt sich auch im Spendenergebnis des Kuchenbuffets wider: Stattliche € 1065 konnten gesammelt werden, die für ein Schulprojekt der Dreikönigsaktion gegen Kinderarbeit in Indien verwendet werden. Ganz herzlichen Dank für diese tolle Summe!! 

Projekte

Weitere Projekte

Besuchen Sie uns

Petrinumstraße 12

4040 Linz

Route planen
Bischöfliches Gymnasium Petrinum © 2024
Supported with heart by Netural

Herzlich willkommen

Aufnahme im Petrinum

Die Aufnahme am Petrinum umfasst folgende Schritte.

  1. Voranmeldung jederzeit im Sekretariat oder über das Anmeldeformular. (Bitte ins Sekretariat per Mail schicken).

  2. Tag der offenen Tür Fr. 24.11.2023, 11 - 16 Uhr

  3. Schnuppertermin: Terminvereinbarung über den Button unten oder über diesen Link

  4. Eltern Informationsabend Mo. 08.01.2024, 19:00

  5. Anmeldegespräch Terminvereinbarung +43 732 736 581 - 4411

  6. Abgabe der Schulnachricht am Zeugnistag, 16.02.2024 (bis spätestens 15:00)

  7. Zu- oder Absage bis Ende der Semesterferien