Gebäude Bischöfliches Gymnasium Petrinum

Bischöfliches
Gymnasium Petrinum.

Griechenland zu Fuß

| Kategorie:

Kurzbeschreibung

Wanderwoche auf Samos

Recht erlebnis- und abwechslungsreiche Tage verbrachten 28 Petrinerinnen und Petriner in der letzten Ferienwoche auf der griechischen Insel Samos. Sie hatten sich zum Ziel gesetzt, dieses kleine Eiland, das in der Ostägäis fast die kleinasiatische Küste berührt, wandernd zu erkunden und staunten nicht schlecht über die wunderbaren Ausblicke (Meer, Berge, Nachbarinseln, Türkei) sowie die überaus reiche Flora. Tatsächlich hieß es täglich die Wanderschuhe anziehen, sich in jeder Form gegen die Sonne wappnen - und los ging’s z.B. auf die lange „Kapellenrunde“, hinauf zum Kloster Vronta oder in abenteuerlichem Auf und Ab zu den einsamen, nur zu Fuß erreichbaren „Teufelsstränden“. Mit dem Besuch der Inselhauptstadt und dem dortigen archäologischen Museum (welches als größten Schatz die sehr sehenswerte Kolossalstatue des „Kouros von Samos“ birgt) erhielt diese auf das Naturerleben abgestimmte Reise auch einen kleinen kulturellen „Tupfer“. Auf die üblichen Ingredienzien eines Griechenlandaufenthalts (am Strand liegen, Fröhlich sein und sich das griechische Essen schmecken lassen) haben wir aber auch nicht vergessen.

Willi Anschuber

Bildergalerie

Interner Bereich

Anmelden