Gebäude Bischöfliches Gymnasium Petrinum

Bischöfliches
Gymnasium Petrinum.

Kuchen essen = Menschen helfen

| Kategorie:
Team: Schülerinnen und Schüler der 1d mit Prof. Georg Winkler

Projektbetreuer Prof. Georg Winkler
Mitwirkende Schülerinnen und Schüler der 1d
Kurzbeschreibung

Spendenaktion in Zusammenarbeit mit Caritas

 In der letzten Schulwoche unterstützen jene Schülerinnen und Schüler, die nicht an unserer Jubiläumsreise nach Rom teilnehmen, die Aktion „LaufWunder“ der youngCaritas. Der 1d ist dieses Engagement jedoch nicht genug, weshalb sie sich dazu entschied, mit ihrem Religionslehrer ein zusätzliches Sozialprojekt durchziehen.

So zogen die Schülerinnen und Schüler am 26. Juni um kurz vor 8 gemeinsam mit ihrem Religionslehrer Mag. Winkler aus, um unter dem Motto „Kuchen essen = Menschen helfen“ in der Lentia City allen Interessierten und Hilfsbereiten Kuchen gegen Spenden anzubieten. Die Backkünste der Schülerinnen und Schüler der 1d (vielfach wirklich die eigenen!) zeigten Wirkung, die Aktion wurde zu einem vollen Erfolg: innerhalb von nur zwei Stunden konnten € 702,2 (!) Spenden gesammelt werden. Diese grandiose Summe geht an die Auslandshilfe der Caritas, konkret an die Hilfe im Senegal. Die 1d leistet damit einen wichtigen Beitrag dafür, dass den Menschen im Senegal eine nachhaltige Wasserversorgung zur Verfügung steht und Kindern eine Schulbild gewährleistet werden kann. Hut ab vor diesem tollen Engagement!

Ausdrücklicher Dank sei an dieser Stelle dem Management der Lentia City ausgesprochen, die diesen Erfolg ermöglicht hat.

Bildergalerie

Interner Bereich

Anmelden