Gebäude Bischöfliches Gymnasium Petrinum

Bischöfliches
Gymnasium Petrinum.

Neues aus der Demokratischen Republik Kongo

| Kategorie:
Team: 7. und 8. Klassen mit Prof. Bauer, Prof. Loibingdorfer

Projektbetreuer Prof. Bauer, Prof. Loibingdorfer
Mitwirkende 7. und 8. Klassen
Kurzbeschreibung

Besuch aus dem Kongo

Am 12. Oktober bekamen wir wieder Besuch aus der Demokratischen Republik Kongo. Dank der Zusammenarbeit der österreichischen Caritas mit diesem zentralafrikanischen Land, ergibt sich immer wieder die Möglichkeit, engagierte Kongolesinnen und Kongolesen, die auf Einladung der Caritas Österreich besuchen, ins Petrinum einzuladen. Heuer war es Madame Astrid Moanda von der Caritas Kinshasa – begleitet von Susanne Hain (Caritas Linz), die auch die Übersetzung übernahm -, die den 7. + 8. Klassen im Festsaal Wissenswertes  zum Thema “Menschen mit Behinderung im Kongo" erzählte. Es war zum einen schockierend, mit welchen Lebensrealitäten behinderte Menschen in Afrika konfrontiert sind, zum anderen war es ermutigend zu sehen, welche Früchte solidarische Unterstützung tragen kann. Madame Moanda konnte von vielen Erfolgsgeschichten berichten, in denen Kinder und Jugendliche - dank finanzieller Unterstützung aus Österreich – operiert werden konnten und somit ohne oder nur noch geringem, körperlichem Handicap leben können.

Bildergalerie

Interner Bereich

Anmelden