Gebäude Bischöfliches Gymnasium Petrinum

Bischöfliches
Gymnasium Petrinum.

1. Hausmesse

| Kategorie: Projekt fächerübergreifend
Team: Schülerinnen, Schüler und Eltern des Petrinums mit Mag. Beatrix Kumar, Klassenvorstände der 3. Klassen ( M. Bernscher, P. Söllner, E. Hackl-Lehner, D. Gruber)

Projektbetreuer Mag. Beatrix Kumar, Klassenvorstände der 3. Klassen ( M. Bernscher, P. Söllner, E. Hackl-Lehner, D. Gruber)
Mitwirkende Schülerinnen, Schüler und Eltern des Petrinums

Die 1. Hausmesse des heurigen Schuljahres am Christkönigsonntag wurde als Wortgottesfeier von Dr. Helmut Eder (Dekanatsassistent für Linz und Traun, Vater einer Schülerin der 6b) zelebriert. Die Vorbereitung fand gemeinsam mit SchülerInnen der 6b Klasse statt.

Die inhaltlichen Überlegungen der Messe waren u.a.: Wie begegne ich Menschen? Welche Haltungen bewundere ich an Jesus? Wie stelle ich mir Jesu Königreich vor?

Die Bibelstelle stammte aus dem Johannes-Evangelium: Mein Königtum ist nicht von dieser Welt.

Die musikalischen Gestaltung von Familie Jäger ((Tochter in der 4b, Sohn Mj 2010), Klavier, Gitarre, Querflöte, Geige, Fagott, Begleitung der Lieder und des schwungvollen jüdischen Liedes am Ende) sowie der Band der 6. Klassen (spielten Leonhard Cohens "Halleluja") lieferten eine würdige Untermalung der Andacht. Die Studentenkapelle war bis auf den letzten Platz gefüllt, einige konnten die Messe nur von Stehplätzen aus mitfeiern.

Das im Anschluss daran stattfindende Kaffee- und Kuchenbuffet der SchülerInnen und Eltern der 3. Klassen ließ den Sonntagvormittag gesellig ausklingen.

Der Reinerlös der Elternspenden von 840€ wird an die Caritas-Flüchtlings-WG (in der unsere 6 Burschen wohnen) gespendet.

Allen, die durch ihre Hilfe und tatkräftige Unterstützung zur gelungenen Veranstaltung beigetragen haben, ein herzliches Dankeschön.

Dietmar Gruber

Bildergalerie

Interner Bereich

Anmelden