Gebäude Bischöfliches Gymnasium Petrinum

Bischöfliches
Gymnasium Petrinum.

Hallen-Leichtathletik 2015

| Kategorie: Bewegung und Sport
Team: Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge mit Professorinnen und Professoren für Bewegung und Sport

Projektbetreuer Professorinnen und Professoren für Bewegung und Sport
Mitwirkende Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge
Kurzbeschreibung

Leichtathletik-Festspiele 2015

Hervorragende Beteiligung und Ergebnisse bei Leichtathletik-Wettbewerb

Vom 16.-18. Nov. 2015 fand in der TIPS-Arena in Linz die bereits 48. Auflage der Leichtathletik-Hallenwettkämpfe der Linzer Schulen statt. Als vermutlich teilnehmerstärkste Schule waren wir mit insgesamt 153 Schülerinnen und Schülern (89 aus der Unterstufe, 64 aus der Oberstufe) vertreten. Besonders erfreulich war, dass die Begeisterung zur Teilnahme auch bei den älteren Jahrgängen anhält.

Die Teilnehmer/innen traten im Dreikampf (bestehend aus 60m-Sprint, Standdreisprung und Kugelstoß), dem spektakulären Staffellauf (12x100m) und einem abschließenden Rundenlauf (800m) gegen andere Schulen an.

Herausragend dabei war in diesem Jahr vor allem die Leistung im Kollektiv – so gingen die Schulwertungen in allen Kategorien (Unterstufe männl. / weibl.; Oberstufe männl. / weibl.) an das Petrinum!

Darüber hinaus schafften unsere Schüler/innen zahlreiche Siege und Podestplätze in den einzelnen Disziplinen. Aus den vielen guten Einzelleistungen seien einige „Highlights“ hervorgehoben:

  • Mittermayr Paula (2005), Lux Elisabeth (2001), Födermayr Sebastian (2003), Keplinger Benedict (2002) und Telfser Tom (1998) holten in ihrer Altersklasse den Sieg im Dreikampf.
  • Kubinger Isabel (2002), Veit Hanna (2001) und Keplinger Benedict (2002) konnten die 60m-Finalläufe für sich entscheiden.
  • Apfler Kaja (2004), Donau Larissa (2001), Bach Greta (2000), Gustav Szolga (2000), Rapp Fabian (1999) und Matthias Lindorfer (1998) waren im 800m-Lauf die Schnellsten ihres Jahrgangs.

Die Detailergebnisse können unter www.atsvlinz.nit.at abgerufen werden.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu den gezeigten Leistungen und dem vorbildlichen sportlichen Verhalten bei der Veranstaltung!

Bildergalerie

Interner Bereich

Anmelden