Gebäude Bischöfliches Gymnasium Petrinum

Bischöfliches
Gymnasium Petrinum.

Schach

14.10.2014-30.11.2014 | Kategorie: Projekt fächerübergreifend
Team: Jakob Postlmayer (2d), Lukas Pils (3a), Martin Gerstl (4c), Lukas Friesenecker (2b), Jonas Haider (2d) mit Mag. Dietmar Gruber

Projektbetreuer Mag. Dietmar Gruber
Mitwirkende Jakob Postlmayer (2d), Lukas Pils (3a), Martin Gerstl (4c), Lukas Friesenecker (2b), Jonas Haider (2d)

Mannschaften aus fünf Bundesländer (Wien, Burgenland, Steiermark, Kärnten, Oberösterreich) sowie aus den Nachbarstaaten Slowenien, Kroatien, Italien und Ungarn bildeten den glanzvollen Rahmen der 27. Alpen-Adria-Jugend-Schach-Gala in St. Veit.

Spitzenspieler mit fast 2200 ELO-Punkten (Internationale Schachwertung) sorgten für qualitativ hochwertige Spiele.

Umrahmt vom künstlerischen Ambiente des Kunsthotels Fuchspalast maßen unsere fünf Teilnehmer (Jakob Postlmayer (2d), Lukas Pils (3a), Martin Gerstl (4c), Lukas Friesenecker (2b), Jonas Haider (2d)) ihr Können mit diesem illustren Starterfeld. Mit vier Siegen,  einem Unentschieden und vier Niederlagen belegte unsere Mannschaft im U14 Bewerb den beachtlichen 7. Platz.

Nur die NMS Neukirchen a. d. Enknach (OÖ, verstärkt durch zwei deutsche Gastspieler) und das GRG Franklinstraße (Wien) lagen mit den Plätzen vier und fünf als Schulmannschaft vor unserem Team (mit nur einem Mannschaftspunkt mehr).

Herzliche Gratulation allen Teilnehmern für diese großartige Leistung!

Ergebnisse unter http://chess-results.com/tnr147743.aspx?lan=0

Bildergalerie

Interner Bereich

Anmelden