Gebäude Bischöfliches Gymnasium Petrinum

Bischöfliches
Gymnasium Petrinum.

Westtürkei

01.10.2014 - 31.12.2014 | Kategorie: Griechisch
Team: Die "Griechen" der 7. Klassen mit Mag. Wilhelm Anschuber, Mag. Julia Cerwenka

Projektbetreuer Mag. Wilhelm Anschuber, Mag. Julia Cerwenka
Mitwirkende Die "Griechen" der 7. Klassen

Die Griechischschülerinnen und -schüler der 7. Klassen unternahmen in der ersten Oktoberwoche eine äußerst beeindruckende Kulturreise in die Westtürkei und nach Istanbul. Wie aufgereihte Perlen erscheinen die Stätten an der kleinasiatischen Ägäisküste: Troja, Assos, Pergamon, Ephesus, Didyma, Priene und Milet; zurück ging’s über Bursa nach Istanbul. Diese klingenden Namen repräsentieren auch das Kultur-Kontinuum über die Jahrtausende: Griechen – Römer – Byzantiner – Osmanen. Die ausgedehnten Führungen durch die archäologischen Stätten und dann die Sehenswürdigkeiten der 15-Millionen-Metropole Istanbul, die Fülle der Eindrücke und an die 1600 Kilometer Busfahrt innerhalb einer Woche zehrten natürlich mitunter an den physischen Kräften, aber das professionelle Geschick unserer beiden „Chefs“ (Reiseleiter Ahmed und Busfahrer Ibo) ließen die Mühen vergessen. Das abschließende Lob für das gute Benehmen und das interessierte Zuhören ließen wir gerne über uns ergehen.

 

Bildergalerie

Interner Bereich

Anmelden