Gebäude Bischöfliches Gymnasium Petrinum

Bischöfliches
Gymnasium Petrinum.

Exkursion Athen

30.04.2014 - 31.05.2014 | Kategorie: Griechisch
Team: WPG Griechisch mit Prof. Anschuber

Projektbetreuer Prof. Anschuber
Mitwirkende WPG Griechisch

Athen-Exkursion

Als Abschluss und Höhepunkt des Unterrichts im Wahlpflichtgegenstand Griechisch unternahmen wir über das Palmsonntag-Wochenende eine fünftägige Exkursion nach Athen.

Nach einem abendlichen Besuch des neuen Akropolis-Museums galt am nächsten Tag natürlich zunächst den klassischen archäologischen Stätten (Dionysostheater – Akropolis – Areopag – Agora – Theseion – Kerameikos – Römisches Forum/Turm der Winde – Olympieion – Hadrianstor – Lysikratesdenkmal) unser Interesse.

Ein weiterer Tag war dem Rundgang durch das „Athen des 19. Jahrhunderts“ (Syntagma-Platz mit Königspalast – Schliemannhaus – katholische Kathedrale [Hl. Dionysios] – „Athener Trias“ [Akademie, Universität, Nationalbibliothek] – Rathaus – Markthallen [„Kentriki Agora“] – Plaka) und einem Busausflug zum Kap Sounion (Poseidontempel) gewidmet.

Am Sonntag standen vormittags eine „Kirchentour“ (Monastiraki – Kapnikarea – Große und Kleine Mitropolis) und nachmittags der Besuch des archäologischen Nationalmuseums auf dem Programm. Abends machten wir eine schweißtreibende Wanderung auf den Lykabettos-Hügel (höchste Erhebung Athens) und wurden mit einem atemberaubenden Rundblick über die Millionenmetropole belohnt.

Auch der Schiffsausflug zur Insel Ägina (sehr sehenswert: Aphaiatempel sowie Kirche und Klosteranlage „Agios Nektarios“ und das dahinter liegende verlassene Dorf Palaiochora) fand großes Gefallen.

Am Schlusstag betrachteten wir noch vom Baugerüst aus die weltbekannten Mosaike des Klosters Dafni, bevor das Flugzeug unsere kleine Gruppe wieder nach Hause brachte.

Allen, die zum Gelingen dieser wunderbaren Reise beigetragen haben, ein herzliches Danke!

Bildergalerie

Interner Bereich

Anmelden