Gebäude Bischöfliches Gymnasium Petrinum

Bischöfliches
Gymnasium Petrinum.

Landesmeister

01.06.2014 - 31.07.2014 | Kategorie: Bewegung und Sport
Team: Schülerinnen und Schüler des Petrinums mit Prof. Peßl, Prof. Neudorfer

Projektbetreuer Prof. Peßl, Prof. Neudorfer
Mitwirkende Schülerinnen und Schüler des Petrinums

Landesmeistertitel für Petriner Schüler!

Heuer nahm unsere Schule zum ersten Mal an den Aquathlon- Landesmeisterschaften der Schulen am Pleschingersee teil und gleich mit großem Erfolg. Bei diesem spannenden Bewerb, bei dem zuerst geschwommen und anschließend gelaufen werden muss, zeigten die teilnehmenden SchülerInnen aus den 1.- 7. Klassen hervorragende ausdauernde Leistungen.

Den größten Erfolg erzielten die Burschen der Oberstufe. In einem packenden Duell mit dem Sportgymnasium Peuerbach holten sie sich, angeführt von einem herausragenden Tobias Scherrer, den Landesmeistertitel. Tobias kürte sich außerdem mit deutlichem Abstand zum Landesmeister in der Einzelwertung.

Auch die jüngeren Petriner SchülerInnen durften sich über Edelmetall freuen. In den Kategorien Jugend B (Jg 2000/1999) männlich, Jugend B weiblich und Jugend C (2001/2002/2003) männlich konnte der Vizelandesmeistertitel erkämpft werden. Des Weiteren schnupperte die Jugend C Mädchenstaffel mit dem 6. Platz erstmals in diesen Wettbewerb hinein und sammelten wichtige Erfahrungen für die nächsten Jahre.

Die erstklassigen Resultate, über alle Altersstufen verteilt, zeigen, welch hohes Niveau in den Bereichen Schwimmen und Laufen an unserer Schule herrscht, wenn man bedenkt, dass bei diesem Bewerb sich die Petriner SchülerInnen mit SchülerInnen aus diversen Sportklassen Oberösterreichs messen mussten!

Ergebnisse:

1. Platz Team Jugend A männlich: Scherrer Tobias (7A), Koblmüller Florian (6A) und Koblmüller David (7A)

1. Platz Einzelwertung Jugend A männlich: Scherrer Tobias

3. Platz Einzelwertung Jugend A männlich: Koblmüller David

 

2. Platz Team Jugend B männlich: Fischer Julian (4D), Pfahnl Peter (4D), Rapp Fabian (4A), Mittermayer David (4D) und Huber Paul (4D)

2. Platz Team Jugend B weiblich: Vaszi Blanka (3B), Bach Greta (3C) und Koblmüller Marlene (3D)

2. Platz Team Jugend C männlich: Stieger Adrian (1C), Scherrer Jakob (2C), Burat Philipp (3C), Ehrenhuber Maximilian (1B) und Haider Jonas (1D)

2. Platz Einzelwertung Jugend C männlich: Stieger Adrian

6. Platz Team Jugend C weiblich: Schächl Clara (2B), Rodinger Marika (2C) und Scharitzer Anna (2B).

 

Bildergalerie

Interner Bereich

Anmelden