Gebäude Bischöfliches Gymnasium Petrinum

Bischöfliches
Gymnasium Petrinum.

Petrinermesse mit Petersfeuer

01.06.2013 - 31.07.2013 | Kategorie: Projekt fächerübergreifend
Team: siehe Text mit siehe Text

Projektbetreuer siehe Text
Mitwirkende siehe Text

Am Mittwoch, 27. Juni wurde die letzte Petrinermesse des aktuellen Schuljahres gefeiert. Im Anschluss fand auf dem Sportgelände das traditionelle Petersfeuer statt.

Der Aufbau gestaltete sich durch die Regenfälle der vergangenen Tage sehr schwierig. Petrus meinte es letztlich aber gut mit „seiner“ Schule und so verzogen sich gegen Mittag die Wolken und die Sonne kam teilweise hervor. Mit vereinten Kräften (Hausmeister Franz Leutgeb, einige Professoren und die 5. Klassen) gelang es, einen ansehnlichen (und vor allem im Kern trockenen) Holzstoß aufzuschichten. Die künstlerische Gestaltung (vgl. Bilder) übernahm Prof. Franz Haudum mit den 1. Klassen.

Viele Eltern, Schüler/innen, Absolvent/inn/en und Professor/inn/en, waren gekommen, um beim Gottesdienst und dem anschließenden Spektakel dabei zu sein. Die Besucher trotzten dabei der einigermaßen kühlen Witterung und genossen die gute Atmosphäre, die ausgezeichnete Verköstigung (gegrillten Fisch; Getränke durch das Barteam der Oberstufe) und natürlich das Petersfeuer, das bis nach Mitternacht brannte.

Bildergalerie

Interner Bereich

Anmelden