Gebäude Bischöfliches Gymnasium Petrinum

Bischöfliches
Gymnasium Petrinum.

Spurensuche

01.06.2013 - 31.07.2013 | Kategorie: Biologie
Team: WP BU 7. Klasse und Prof. Gruber mit JKU Linz Open Lab (Dr. Silke Renger)

Projektbetreuer JKU Linz Open Lab (Dr. Silke Renger)
Mitwirkende WP BU 7. Klasse und Prof. Gruber

Das Open Lab der Johannes Kepler Universität ermöglicht es, unterstützt durch Borealis und das Land Oberösterreich, Laborpraktika für unterschiedliche Altersstufen von Schülerinnen und Schülern  durchzuführen.

So absolvierte die Wahlpflichtfachgruppen Biologie 7. Klasse am Ende des Schuljahres zwei Kurse zum Thema Kunststoff und Spurensuche.

Bei der Spurensuche musste aus verschiedenen Beweisen und Indizien ein möglicher Täter eines „Einbruches“ ermittelt werden. Ein Sohlenabdruck wurde gegossen, Fingerabdrücke wurden genommen, ein Stoff wurde auf Blut untersucht, Faserspuren waren im Mikroskop zu identifizieren, DNA wurde sichergestellt und noch einiges mehr.

Einmal selber Handanlegen und Ermitteln - und nicht Zusehen im TV -  bescherte einen kurzweiligen Nachmittag (im klimatisierten Labor bei 35° Außentemperatur).

Bildergalerie

Interner Bereich

Anmelden