Gebäude Bischöfliches Gymnasium Petrinum

Bischöfliches
Gymnasium Petrinum.

Zauberflöte

01.02.2013 - 30.06.2013 | Kategorie: Musikerziehung
Team: Schülerinnen und Schüler der 1a und 2c mit Prof. Stockhammer, Prof. Leutgeb, Prof. Felhofer

Projektbetreuer Prof. Stockhammer, Prof. Leutgeb, Prof. Felhofer
Mitwirkende Schülerinnen und Schüler der 1a und 2c

Am Tag nach dem Opernball findet in der Staatsoper in Wien ein Ereignis der besonderen Art statt – die Zauberflöte für Kinder. Der große Saal noch ohne Stühle, ohne Bühne oder Orchestergraben, sämtliche Sitzplätze und Logen füllen sich mit Kindern aus ganz Österreich, die gekommen sind, um die „Zauberflöte für Kinder“ zu sehen und zu hören.

Hautnah konnten dieses Jahr die Schülerinnen und Schüler der 1a- und der 2c-Klasse miterleben, wie Sängerinnen und Sänger der Wiener Staatsoper und die Wiener Philharmoniker unter Paul Weigold eine adaptierte Fassung der Zauberflöte im wahrsten Sinne des Wortes mitten unters Volk brachten.

Die faszinierende Atmosphäre und eine ungewöhnliche Nähe zu den Künstlerinnen und Künstlern, die im Singen quer durch die Kinderreihen schritten, machten diesen Opernbesuch für alle Beteiligten (auch die Erwachsenen) zum besonderen Erlebnis.

Bildergalerie

Interner Bereich

Anmelden