Bundes-Vize-Meister im Langlauf

| Kategorie: Bewegung und Sport
Team: Matteo Schwarzinger, Felizian Petermandl, Valentin Oberndorfer, Sebastian Rammerstorfer, Stefan Hahn mit Mag. Thomas Schächl

Projektbetreuer Mag. Thomas Schächl
Mitwirkende Matteo Schwarzinger, Felizian Petermandl, Valentin Oberndorfer, Sebastian Rammerstorfer, Stefan Hahn
Kurzbeschreibung

Das Petrinum bei der Langlauf-Bundesmeisterschaft der Schulen in Vorarlberg

Nach jahrelanger Vorbereitung seitens LSV-Trainer Thomas Schächl gelang schlussendlich der große Coup. Sowohl in den beiden Sprints, als auch in der Verfolgung konnte das Quintett sein Potenzial ausspielen und sich so die Belohnung für die vorhergegangene harte Arbeit holen: Das starke Petriner Langlaufteam beeindruckte mit einem überraschenden 2. Platz bei den Schul-Bundesmeisterschaften. Bei wolkenlosen, strahlend hellem Himmel unterlag das Team rund um Matteo Schwarzinger, Felizian Petermandl, Valentin Oberndorfer, Sebastian Rammerstorfer und Stefan Hahn schlussendlich nur der übermächtigen Steiermark, dritter wurde Niederösterreich dicht gefolgt von Salzburg.

Die sieben Stunden währenden Hinfahrt in die Schoppernau, die gemeinsam mit den sympathischen Athletinnen des Sport Borg Linz, welche bei den Landesmeisterschaften das Petriner Mädchenteam ausschalteten, und den Langläuferinnen des BG/BRG Bad Ischl getätigt wurde, bot genügend Zeit, diesen Artikel zu verfassen.

Stefan Hahn

Bildergalerie

Interner Bereich

Anmelden